Inhalte des 2-Tages-Workshops:

    Das Seminar "iPhone & iPad Security" behandelt die Security-Probleme beim Einsatz von Apples iOS-Geräten und deckt die sicherheitsrelevanten Schwachstellen im Device-Management auf.

    Inhalte:  Der Kurs ist auf iOS-Geräte und darauf basierende technische Abläufe bei der mobilen Datenkommunikation fokussiert. Andere Smartphones bzw. Betriebssysteme werden im Rahmen des Seminars nur rudimentär behandelt. Eine detaillierte Gliederung finden Sie unter dem Punkt "Agenda".

    Lernziele: Der Teilnehmer kann nach dem Kurs sicherheitsrelevante Schwachstellen bei der iOS-Geräte-Integration im eigenen Unternehmen aufdecken und weiß diese zu beheben. Er kann allgemeine Regeln und Maßnahmen für den sicheren Betrieb der gängigen Wireless-Verfahren umsetzen und kennt die grundsätzlichen Risiken beim Einsatz von mobilen Geräten. Alle Kursthemen werden durch praktische Übungen gefestigt.

    ________________________________________________________________

    Zielgruppe:

    Security-Officers, -Engineers und -Consultants sowie Netzwerk-Spezialisten und auf mobile Endgeräte und drahtlose Kommunikationslösungen spezialisierte IT-Experten in mittleren und großen Unternehmen

    ________________________________________________________________

    Teilnehmerzahl:

    Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

    Zur Veranstaltungsübersicht gelangen Sie hier
    _________________________

    Termine:

    12.- 13. Dezember, München 
    ___________________________
     
    Teilnahmegebühr:

    € 1.257,00 zzgl. MwSt.

    (€ 1.495,00 inkl. MwSt.)

        ________________________

    Frühbucherrabatt

    Bis 6 Wochen vor Veranstaltungs-beginn erhalten Sie 10% Frühbucherrabatt!

powered by amiando

Veranstalter dieses Events: Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co.KG
Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

Impressum